Kirchentag in Dortmund

Was für ein Vertrauen!

Das ist die Losung des 37. Deutschen Evangelischen Kirchentages, der diesmal in Dortmund vom 17. bis 21. Juni 2019 stattfinden wird. Und wir sind mittendrin. Wir werden mit unseren FreundInnen aus Gütersloh, Halle und Paderborn in einer Schule untergebracht sein, die vielleicht 30 Minuten vom Zentrum entfernt liegt. Wir bieten: Bustransfer, Unterbringung in einer Schule, Frühstück, Dauerkarte und Freifahrschein für öffentliche Verkehrsmittel zum derzeitigen Preis von ca. 70 Euro. Zuschüsse sind noch nicht einberechnet und werden den Preis weit attraktiver machen. Anmeldung sofort bei Jochen Bunte, unter www.nachbarschaft11.de können Anmeldeformulare heruntergeladen werden. Wir haben bereits 2 Busse für 100 Bielefelder Jugendliche gechartert. Wir engagieren uns im Quartier, sorgen im Schichtdienst mit den KollegInnen aus den Nachbarkirchenkreisen für einen geordneten Ablauf in unserer Unterkunft  und bieten darüber hinaus ein Nachtcafe an. Bielefelder Jugendliche und KollegInnen sind an verschiedenen Stellen des Kirchentags engagiert, z.B. beim Abend der Begegnung und auf dem Jugendforum. Herzliche Einladung an alle! Dortmund ist nicht weit und man kann auch mal so los fahren und sich eine Tageskarte organisieren. Es lohnt sich allemal!